GST - Gesellschaft für Sport und Technik

Die GST wurde am 07.08.1952 gegründet und war die sozialistische Wehrorganisation der DDR. Vordringlichste Aufgabe war die Gewinnung und Vorbereitung von Jugendlichen für den Dienst in der NVA. Der GST gehörten mehrereVerbände an wie: Deutscher Schützenverband, Flug- und Fallschirmsportverband, Militärischer Mehrkampfverband, Modellsportverband, Motorsportverband, Radiosportverband, Seesportverband, Tauchsportverband und Wehrkampfsportverband. Attraktiv wurde die GST insbesondere dadurch, daß kostenlos bzw. sehr kostengünstig und ohne längere Wartezeiten Berechtigungsnachweise wie Kfz-Führerscheine, Segel- und Flugscheine erworben werden konnten. Mehr als 90 Prozent der Jugendlichen begannen ihren Wehrdienst mit einer abgeschlossenen vormilitärischen Ausbildung.

 
Zum Seitenanfang