Die Staatsflagge der DDR setzte sich aus den deutschen Farben Schwarz-Rot-Gold als Untergrund und dem Emblem Hammer-Zirkel-Ährenkranz zusammen.

 

Bedeutung der Staatsflagge

Die Farben Schwarz-Rot-Gold stehen für die demokratische Gesinnung der deutschen Nation, herrührend von der deutschen Revolution 1848.
Das Emblem soll die Verbundenheit der Arbeiter (Hammer), Bauern (Ährenkranz) und Intellektuellen (Zirkel) in der DDR symbolisieren. 

 

Zum Seitenanfang